RUPRECHT ARCHITEKTEN. PROJEKTE. ÜBER UNS. JOBS. KONTAKT.

Stade Pierre-de-Coubertin, Lausanne

 

Auftraggeber: Stadt Lausanne

Projektverfasser: Ruprecht Architekten

Team: Rafael Ruprecht, Marcel Jäggi, Oliver Vogler, Hannes Ludwig, Nicole Köhler, Nadine Schlumberger, Omar Khaledi

Landschaft: Heinrich Landschaftsarchitektur

Bauingenieur: WaltGalmarini AG

Verfahren: Wettbewerb, 2016

 

Das bestehende Stadion Pierre-de-Coubertin befindet sich direkt am Seeufer bei Vidy, Lausanne und wird grundlegend erneuert. Um die jährlich stattfindende Athletissima aufnehmen zu können, wird eine Erweiterung um mobile Ränge sowie ein leichtes Membrandach ermöglicht.

Das Projekt definiert sich durch eine enge Anlehnung an die örtliche Topografie. Die vorhandene landschaftliche Kammerung wird akzentuiert und nimmt das Raumprogramm auf, während die mobilen Sitzreihen nach einem sehr einfachen Prinzip auf den Hängen platziert werden, wann immer sie gebraucht werden.

Die Dachstruktur besteht aus transportierbaren, konisch zulaufenden Metallstangen, die in einer Halterung fixiert und mit einer Segelmembran bespannt werden können.

 

© 2017   Ruprecht Architekten GmbH

RUPRECHT ARCHITEKTEN. PROJEKTE.
ÜBER UNS. JOBS. KONTAKT.
RUPRECHT ARCHITEKTEN. PROJEKTE. ÜBER UNS. JOBS. KONTAKT.